Weitere Investition: Kreisverkehr erhöht Sicherheit

An der Kreuzung der Rieder Bahnhofstraße mit der Claudistraße und der Parkgasse wird der nächste Kreisverkehr errichtet. Durch den Umbau des bislang unübersichtlichen Bereichs können der Verkehrsfluss am sog. Äußeren Ring erhöht, die Fahrten durch die Innenstadt verringert und damit die Sicherheit wesentlich gesteigert werden.

„Die Bauarbeiten sind für die verkehrsärmeren Sommerferien vorgesehen. Ähnlich wie bei den neuen Kreisverkehren in der Braunauer Straße werden sie so kurz als möglich und unter weitgehender Aufrechterhaltung des Verkehrs durchgeführt“, informiert Bürgermeister Albert Ortig.

Vorbereitungen laufen

Bereits Ende Februar haben Mitarbeiter der Stadtgemeinde einige schadhafte Bäume und Strauchwerk am alten Stadtpark entfernt. „Zudem sind die Grundablöseverhandlungen mit den benachbarten Liegenschaftseigentümern erfolgt, Detailplanung und Bauvorbereitung laufen plangemäß“, so Bürgermeister Albert Ortig.

Foto: Bgm. Ortig führt einen Lokalaugenschein während des Baumschnitts durch, der für den Naturschutz im Februar durchgeführt wurde.

Foto: Bgm. Ortig führt einen Lokalaugenschein während des Baumschnitts durch, der für den Naturschutz im Februar durchgeführt wurde.