Vertrag abgeschlossen: Gemeindeärztin für Ried

Mehr als 10 Jahre nach der Pensionierung von Dr. Fritz Sengmüller als Gemeindearzt konnte die Stadtgemeinde Ried nun eine Gemeindeärztin unter Vertrag nehmen. Dr. Anneliese Seifried eröffnet mit 01. April ihre Ordination am Kirchenplatz 2. Die Ärztin für Allgemeinmedizin steht Patient/innen aller Kassen mit fachlicher Kompetenz und ihrer Erfahrung zur Verfügung.

„Als Bürgermeister ist mir die optimale medizinische Versorgung aller Rieder Bewohner/innen ein großes Anliegen. Zudem kann die Stadtgemeinde Frau Dr. Seifried als medizinische Sachverständige bzw. Amtssachverständige bestellen und hat sie als weitere Rieder Ärztin mit der Totenbeschau beauftragt“, so Bürgermeister Albert Ortig.

Dr. Seifried freut sich auf das Kennenlernen vieler Riederinnen und Rieder: „Der Kontakt zu Menschen macht meinen Beruf als Allgemeinmedizinerin zu meiner Berufung. Patient/innen zuzuhören und ihnen zu helfen – das war mir schon immer besonders wichtig.“

Ordination
Dr. Anneliese Seifried
Kirchenplatz 2
4910 Ried im Innkreis
07752/21245
ordination@dr-seifried.at

Ordinationszeiten:  Mo u Fr 8-12 Uhr
Di u Do 12-17
Mi 8-10

Foto: Dr. Anneliese Seifried und Bgm. Albert Ortig bei der Vertragsunterzeichnung zur neuen Rieder Gemeindeärztin.

Foto: Dr. Anneliese Seifried und Bgm. Albert Ortig bei der Vertragsunterzeichnung zur neuen Rieder Gemeindeärztin.